Weingut Johannes Deppisch Erlenbach

Umweltbewußtsein

Seit vielen Jahren werden unsere Weinberge naturnah bewirtschaftet.
Integriete Pflanzenschutz- und Pflegemaßnahmen sind für uns selbstverständlich.
Wo immer möglich, bedienen wir uns bei Düngung und Pflanzenschutz den Mitteln der Natur:
 

Zur Minimierung der tierischen Schädlinge werden natürliche Verwirrmethoden sowie natürliche Feinde eingesetzt.
Unsere Rebzeilen mit breiten Zeilenabständen sind mit einer artenreichen Begrünung eingesät.

Zahlreiche Kleintiere und Organismen finden dort einen idealen Lebensraum,

die breiten Zeilen und die luftige Rebenerziehung verbessern die Durchlüftung

und verringern die Gefahr von Schadpilzen an den Trauben.

  • Die Nährstoffversorgung der Reben erfolgt bei Bedarf mit eigenen Naturdüngern.
  • Alle während des Jahres anfallenden Kompoststoffe werden wieder als Dünger in den Weinberg ausgebracht.

 

Auch im Weingut macht der schonende Umgang mit der Umwelt nicht halt.

  • Alle Werkstoffe: Plastik, Papier, Glas und Verpackungsmaterial werden gesammelt und dem Rohstoffkreislauf wieder zugeführt.
  • Altpapier sammeln wir für das Technische Hilfswerk
  • Glas sammeln und sortieren wir für die Wiederverwertung und bei Fremdflaschen für den erneuten Produktionsprozess.
  • Wir vermeiden so weit es möglich ist, Plastik als Verpackungsmaterial. 95 % unserer Versandaufträge sind Plastik frei
  • Sammeln alle Kunststoffverpackungen, Füllmaterialien zur erneuten Verwertung. 
  • Für die regionale Belieferung verwenden wir größtenteils Holzkisten die oft über Jahrzehnte im Einsatz sind.
      • Wir verzichten auf Kunststoffkorken. Schraubverschlüsse werden gesammelt.
      • Naturkorken sind ein beliebter Bastelartikel.
      • Wir bewässern unsere Pflanzen nur mit Regenwasser.


        In vielen weiteren Details wird in unserem Betrieb der umweltbewußte Gedanke fortgeführt.

         

                                           Für unser umweltbewußtes Handeln wurde das Weingut Deppisch,
                     als einziges Weingut im Landkreis Main-Spessart, in den "UMWELTPAKT BAYERN" aufgenommen.

                    Grundlage hierfür war eine betriebliche Umweltprüfung nach dem Bayerischen Umweltberatungs- und Auditprogramm.

        Weingut & Privatkellerei
        Johannes Deppisch e.K.
        An der Röthe 2

        97837 Erlenbach  

        www.deppisch-wein.de                                    

        Instagram